Über 1.700 Feuerwehren in Niederösterreich

NÖ Landesfeuerwehrverband

Der NÖ Landesfeuerwehrverband besteht aus den im Feuerwehrregister eingetragenen Freiwilligen Feuerwehren, den im Anhang zu diesem verzeichneten Betriebsfeuerwehren sowie den Berufsfeuerwehren. Er ist Körperschaft öffentlichen Rechtes.

Aufgaben

Dem NÖ Landesfeuerwehrverband obliegen insbesondere:

  1. Die zweckmäßige und einheitliche Gestaltung der inneren Organisation der Feuerwehren,
  2. Die Ausübung der Dienstaufsicht über die verbandsangehörigen Feuerwehren,
  3. Die allgemeine und besondere Ausbildung der Feuerwehrmitglieder,
  4. Die Weiterentwicklung der technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Erfüllung der den Feuerwehren obliegenden Aufgaben,
  5. Die Schaffung von Einrichtungen, die Wohlfahrts- und Fürsorgezwecken für die Feuerwehrmitglieder und deren angehörigen zu dienen haben,
  6. Die Ehrung verdienter Feuerwehrmitglieder und sonstiger Personen, die sich um die Feuerwehr verdient gemacht haben,
  7. Die Pflege der Zusammenarbeit mit anderen nationalen und internationalen Feuerwehrorganisationen, sowie
  8. Die Schaffung von Einheiten zur Besorgung von Aufgaben der überörtlichen Feuerpolizei

Die NÖ Feuerwehren - Zahlen, Daten, Fakten

  • Freiwillige Feuerwehren: 1.700
  • Freiwillige Betriebsfeuerwehren: 90

Personenstatistik

  • Gesamtmitglieder: 98.000
  • Aktive: 67.000
  • Reserve: 16.000
  • Feuerwehrjugend: 5.500
  • Frauen: 8.500
  • Altersdurchschnitt der aktiven Mitglieder: 38 Jahre
  • Jeder 17. Niederösterreicher ist Mitglied einer freiwilligen Feuerwehr

Allfällige Fragen, Wünsche und Probleme?