Anstieg bei Waldbränden macht einen neuen Sonderdienst notwendig

Waldbrandbekämpfung

Als Sonderdienst des NÖ Landesfeuerwehrverbandes gliedert sich diese Waldbrandbekämpfungs-Einheit in das Kommando und vier Basisgruppen.

Sonderdienst im Aufbau

Im Jänner 2020 hat der Landesfeuerwehrrat, über Vorschlag von LBD Dietmar Fahrafellner, die Installation eines Sonderdienstes „Flur- und Waldbrandbekämpfung“ beschlossen.Als Sonderdienstkommandant wurde OBR Ing. Franz Spendlhofer (BFKDT Scheibbs) bestellt.

In einer Projektgruppe werden zurzeit die Rahmenbedingungen für die Organisation, Gliederung, Ausbildung und Ausrüstung erarbeitet.


Nähere Informationen zu Gerät und Aufgaben folgend demnächst an dieser Stelle!

Brandaus-Artikel und Downloads zu dem Thema

    aktuell noch keine Dokumente zur Anzeige vorhanden
 

Franz Spendlhofer

Kommandant Sonderdienst Waldbrandbekämpfung

franz.spendlhofer@feuerwehr.gv.at

Weitere Informationen

Allfällige Fragen, Wünsche und Probleme?