• News
  • Info zur Spenden-Datenübermittlung

22.12.2017

Info zur Spenden-Datenübermittlung

Der NÖ Landesfeuerwehrverband hat in Zusammenarbeit mit dem Softwarehersteller Ingenieur Studio Hollaus mit Sitz in St. Pölten für die NÖ Feuerwehren ein „SpendenTool“ entwickelt, das den NÖ Feuerwehren unentgeltlich zur Verfügung gestellt wird.

Der Zugang wird ab Mitte Jänner 2018 durch einen Link im internen Bereich von www.noe122.at unter Downloads und Formulare ermöglicht

Die Nutzung ist nur für Freiwillige Feuerwehren in Niederösterreich zulässig und wird entsprechend geprüft.

Die Handhabung ist sehr einfach gestaltet und beinhaltet für beide Übertragungsschritte (BMI und BMF) die erforderlichen Vorgaben. Die näheren Details zum neu programmierten „SpendenTool“ und dessen Bedienung werden in der KW 2/2018 an alle Freiwilligen Feuerwehren in NÖ übermittelt.