Blaulicht-Superolizze

Anleitung Neuanmeldung von Fahrzeug

Titel

Erforderliche Unterlagen:

  • Fahrzeugpapiere (Identifikationsschein, Einzelgenehmigung, Typenschein, uä)
  • Feuerwehrregisterauszug (erhältlich im NÖ LFKDO gerhard.sonnberger@feuerwehr.gv.at)
  • Anmeldungsgebühr (derzeit ca. € 180,-)

Durchzuführen bei Zulassungsstelle NÖ Versicherung (Standorte siehe www.noevers.at) - dann wird keine Versicherungsbestätigung benötigt

Wenn bei einer anderen Zulassungsstelle (nicht NÖ Versicherung) angemeldet werden soll, ist zeitgerecht vorher eine Versicherungsbestätigung beim NÖ LFKDO anzufordern.

Nach erfolgter Anmeldung ist der Anschaffungswert (Fahrzeug, -aufbau, -ausrüstung, Ein- und Anbauten) zum Erstzulassungsdatum zu errechnen und an das NÖ LFKDO zu übersenden. (Info Blaulicht-Superpolizze Seite 11)Damit wird auch der Antrag zur Aufnahme in die Blaulicht-Superpolizze gestellt und die bezahlende Stelle (Inkasso) bekanntgeben. (Wenn nicht gleichzeitig der Versicherungsnehmer auch Zahler ist).