retten - löschen - schützen - bergen

Freiwilliger Einsatz für NÖ

retten - löschen - schützen - bergen

Freiwilliger Einsatz für NÖ

retten - löschen - schützen - bergen

Freiwilliger Einsatz für NÖ

retten - löschen - schützen - bergen

Freiwilliger Einsatz für NÖ

retten - löschen - schützen - bergen

Freiwilliger Einsatz für NÖ

retten - löschen - schützen - bergen

Freiwilliger Einsatz für NÖ

retten - löschen - schützen - bergen

Freiwilliger Einsatz für NÖ

retten - löschen - schützen - bergen

Freiwilliger Einsatz für NÖ

retten - löschen - schützen - bergen

Freiwilliger Einsatz für NÖ

retten - löschen - schützen - bergen

Freiwilliger Einsatz für NÖ

retten - löschen - schützen - bergen

Freiwilliger Einsatz für NÖ

retten - löschen - schützen - bergen

Freiwilliger Einsatz für NÖ

retten - löschen - schützen - bergen

Freiwilliger Einsatz für NÖ

retten - löschen - schützen - bergen

Freiwilliger Einsatz für NÖ

retten - löschen - schützen - bergen

Freiwilliger Einsatz für NÖ

retten - löschen - schützen - bergen

Freiwilliger Einsatz für NÖ

retten - löschen - schützen - bergen

Freiwilliger Einsatz für NÖ

retten - löschen - schützen - bergen

Freiwilliger Einsatz für NÖ

Virtueller Rundgang am Gelände des NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrums

Rundgang beginnen

KAT19 - TULLN - 21. Sept 2019

Feuerwehr hautnah!

Einsätze in NÖ

Karte anzeigen

Der niederösterreichische

Landesfeuerwehrverband

In Niederösterreich sorgen rund 1700 freiwillige Feuerwehren flächendeckend für die Sicherheit von rund zwei Millionen Einwohnern. Zusammen mit knapp 90 Betriebsfeuerwehren bilden diese den NÖ Landesfeuerwehrverband. Der Verantwortungsbereich und die Organisation der Feuerwehren ist im Feuerwehrgesetz geregelt, das von der NÖ Landesregierung beschlossen wird. Als Geschäftsstelle fungiert das NÖ Landesfeuerwehrkommando, mit Sitz in Tulln. Übrigens: Die erste freiwillige Feuerwehr Niederösterreichs wurde 1861 in Krems gegründet. Mittlerweile verfügen die Feuerwehren im gesamten Bundesland über fast 98.000 ehrenamtliche Mitglieder. Es gibt in ganz Niederösterreich übrigens keine einzige Berufsfeuerwehr. Sprich, alle Einsätze werden von freiwilligen Mitgliedern bewältigt.

22.08.2019 15:37:35

Prickelnder Bewerb auf stillem Wasser, der 63. NÖ Landeswasserdienstleistungsbewerb

Am 22. August wurde der 63. NÖ Landeswasserdienstleistungsbewerb in Ottenschlag von LBD Dietmar Fahrafellner eröffnet.

Weiterlesen
01.08.2019 09:34:23

Mitarbeiter/in als Dienstkraftwagenfahrer gesucht


Das NÖ Landesfeuerwehrkommando zum ehestmöglichen Eintritt einen Dienstkraftwagenfahrer (Vollzeit). Bewerbungen bitte direkt an martin.boyer@feuerwehr.gv.at übermitteln.


07.07.2019 14:09:32

Siegerverkündung des 47. Landestreffen der Feuerwehrjugend

Das 47. Landestreffen und die Landesbewerbe der NÖ Feuerwehrjugend in Mank sind zu Ende. Nach einem kindergerechten, kurzen Wortgottesdienst wurden die Sieger verkündet. Wir gratulieren allen Lager- und Bewerbsteilnehmern sowie den Gewinnern für die großartige Leistung!

Weiterlesen
05.07.2019 20:13:34

Landesfeuerwehrjugendlager 2019 in Mank

Das 47. Jugendlager in Mank ist mit 5708 Lagerteilnehmer in 569 Zelten findet bei traumhaften Sommerwetter statt.

Weiterlesen
30.06.2019 13:13:29

Die schnellste Feuerwehr Niederösterreichs ist gekürt

Am Sonntag sind in Traisen bei brütender Hitze die 69. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerbe zu Ende gegangen. Über 10.000 Teilnehmer mit knapp 1400 Bewerbsgruppen kämpften bei schweißtreibenden Temperaturen Freitag und Samstag um die begehrten Leistungsabzeichen in Bronze und Silber. Auch die zentrale Frage dieses Wochenendes wurde geklärt: Welche Feuerwehr ist die schnellste im ganzen Land? Ergebnis: Mit fehlerfreien 30,69 Sekunden legte die Wettkampfgruppe der Feuerwehr Bischofstetten 2 aus dem Bezirk Melk den schnellsten Löschangriff und darf sich somit die schnellste Feuerwehr Niederösterreichs nennen. 

Weiterlesen
28.06.2019 18:57:21

69. Landesfeuerwehrleistungsbewerb eröffnet

Am Schnittpunkt des Traisen- und Gölsentals mitten im Voralpengebiet, in der Gemeinde Traisen, kämpfen dieses Wochenende rund 9.000 Feuerwehrmitglieder um Meter und Zehntelsekunden beim 69. NÖ Feuerwehrleistungsbewerb.

Weiterlesen
14.06.2019 18:11:22

ÖBFV/NÖ LFV: Stellungnahme zur geplanten Entgeltfortzahlung

Das Präsidium des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes (ÖBFV), welchem alle neun Landesfeuerwehrkommandanten Österreichs angehören, bezieht Stellung zur geplanten Entgeltfortzahlung für freiwillige Helferinnen und Helfer.

Wir haben eine gemeinsame Position, zu dieser stehen wir geschlossen.

Weiterlesen
13.06.2019 10:47:30

Das neue Brandaus ist da!

Die neue Ausgabe "Juni" ist soeben in Druck gegangen!

Weiterlesen
13.05.2019 10:43:10

Das neue Brandaus ist da!

Die Ausgabe "Mai ist da!"

Herbsttermine des NÖ-FSZ Ausbildungskalendar beiliegend und hier zum Download! 

Weiterlesen
11.05.2019 18:10:19

Feuerwehrmaturanten vollbrachten Top-Leistungen

Der 62. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold – auch Feuerwehrmatura genannt – ist geschlagen. 156 Männer und Frauen der NÖ Feuerwehren stellten sich an den beiden Tagen den acht Bewerbsdisziplinen. 129 erreichten das Bewerbsziel und erhielten von LBD Dietmar Fahrafellner das begehrte Leistungsabzeichen.

Weiterlesen